Newsletter

Viermal im Jahr Neuigkeiten zum nachhaltigen Bauen erhalten

Email
Vorname
Nachname

      
Bitte geben Sie den Code ein.

 D    F       

Bauteilkatalog

Ziel, Zweck

Der elektronische Bauteilkatalog ermöglicht gleichzeitig die ökologische Bewertung von Baukonstruktionen und die Berechnung des U-Wertes. Mit den erweiterten Optionen können Gebäudebilanzen graue Energie für Minergie-Eco 2011 und Minergie-A berechnet werden (kostenpflichtig).

Der Bauteilkatalog bewertet die Umweltbelastung der Baustoffe nach Umweltbelastungspunkten (UBP 06), grauer Energie, Primärenergie PEI (gesamt) und Treibhauseffekt GWP. Zudem führt der Bauteilkatalog als Zusatzinformation die eco-devis-Kennzeichnung der einzelnen Schichten auf. Die U-Wert-Berechnung ist mit der ökologischen Berechnung der Bauteile verknüpft und ermöglicht somit eine Optimierung. Basis ist der vom Bundesamt für Energie veröffentlichte U-Wert-Katalog, welcher ein wichtiges Werkzeug für den Vollzug des Wärmeschutznachweises darstellt. Der Systemnachweis wird mit einem der zertifizierten Rechenprogramme erbracht, Einzelbauteilnachweise können mit dem Bauteilkatalog (U-Wert-Ansicht) generiert werden.

Adressaten: Planer, Bauherren
Anwender: Planer, Fachspezialisten

Vorgehen

Der Bauteilkatalog ist nach Bauteilgruppen (Baumstruktur) und der Elementkostengliederung EKG gegliedert, damit ein rasches Auffinden des gewünschten Bauteils gewährleistet ist.  Der Benutzer kann Bauteile aus dem Katalog wählen und die Ausführungsvariante durch das Ändern einzelner Materialien und Schichtdicken bestimmen.

Folgende produktneutrale Kataloge sind verfügbar: 

  • BFE-Neubau- und Sanierungskatalog, elektronische Version
  • BFE-Kataloge plus: erweiterte Konstruktionen und Gliederung nach EKG
  • Katalog SIA 2032 Grundlage für Anhang D gegliedert nach eBKP-H

Im Zuge des laufenden Ausbaus werden in einem separaten Bereich auch Produktkataloge von Baustoffanbietern mit produktespezifischen Daten auf dieser Plattform platziert.

Allgemeine Informationen
Projektpartner: Bundesamt für Energie (BFE), eco-bau, KBOB, Bauämter der Kantone Luzern, Zürich sowie der Stadt Zürich und des Fürstentums Liechtenstein

Preis: Die Basisfunktionen des Bauteilkatalogs sind kostenlos. Die erweiternden PRO- und EXPERT-Module sind dagegen kostenpflichtig.


Elektronischer Bauteilkatalog

Weiter zu www.bauteilkatalog.ch