Newsletter

Viermal im Jahr Neuigkeiten zum nachhaltigen Bauen erhalten

Email
Vorname
Nachname

      
Bitte geben Sie den Code ein.

 D    F       

Partner Eco-Produkte


Eco-Produkte

Ziel, Zweck

Angefangen bei der Herstellung über ihre Verwendung bis hin zu ihrem Lebensende verbrauchen Baumaterialien natürliche Ressourcen und hinterlassen Spuren in der Umwelt. Damit Architekten und Planerinnen sich über die Umweltauswirkungen von Baumaterialien informieren können, hat sich eco-bau entschlossen, das Eco-Produkteverzeichnis ins Leben zu rufen. Alle Produkte, die bis heute bewertet wurden, sind unter dem Navigationspunkt "Eco-Produkteliste" zu finden. 

Wozu eine Bewertung nach Eco-Kriterien?

Diese Bewertung, hat zum Ziel, Architekten und Planer zuverlässig und objektiv über die Umweltauswirkungen in Bezug auf die Kriterien von eco-bau zu informieren. Dabei wird beabsichtigt:

  • Dem Architekten und Planer bei der Auswahl von ökologisch vorteilhaften Bauprodukten zu helfen
  • Die Lebenszyklusbetrachtung nach eco-devis-Methodik in die Materialisierungsentscheidung und Ausschreibung einfliessen zu lassen.
  • Hersteller, Händler und Vertriebspartner zu ermuntern, die ökologische Leistung ihrer Produkte zu verbessen und transparent zu machen. 
  • Hersteller können insbesondere ihre spezifischen Werte der grauen Energie einsetzen lassen

Was ist die Bewertung nach Eco-Kriterien?

Bauprodukte werden auf Grundlage der Eco-Devis-Methodik und den Ausschlusskriterien von Minergie-Eco untersucht und mit den Bewertungsklassen "eco-1", "eco-2" und "basis" bewertet. Die Eco-Devis-Methodik umfasst wesentliche Umweltwirkungen während der gesamten Lebensdauer der Produkte. Für die Phase der Herstellung/Entsorgung wird die graue Energie als Mass für den Ressourcenverbrauch und die Umweltbelastung verwendet. Während der Nutzung sind die Anwesenheit von umwelt- und gesundheitsrelevanten Bestandteilen sowie emittierbare Schadstoffe Gegenstand der Beurteilung. Die Entsorgung wird über die Verwertbarkeit, den Schadstoffgehalt bei brennbaren Produkten und die Möglichkeit der Ablagerung auf Inertstoffdeponien bei nicht brennbaren Bauprodukten beurteilt.

Was bedeutet eco-1, eco-2 und basis?

Bauprodukte, die die Bewertung eco-1 erreichen, zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Sie enthalten deutlich weniger graue Energie als der Durchschnitt innerhalb der betrachteten Funktionseinheit
  • Sie sind sehr gut geeignet für Minergie-Eco, entsprechen der 1. Priorität Eco-BKP
  • Sie erfüllen die höchsten Anforderungen von eco-bau und Minergie-Eco
  • Sie erfüllen die Entsorgungskriterien von Eco-Devis

Bauprodukte, die die Bewertung eco-2 erreichen, zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Sie sind in Bezug auf die Werte der grauen Energie innerhalb der betrachteten Funktionseinheit, der relevanten Bestandteile oder der Entsorgung weniger gut als eco-1 Produkte
  • Sie sind gut geeignet für MINERGIE-Eco, entsprechen der 2. Priorität Eco-BKP
  • Sie erfüllen die Anforderungen von eco-bau und MINERGIE-Eco
  • Sie erfüllen die Entsorgungskriterien von Eco-Devis

Bauprodukte, die die Bewertung basis erhalten, zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Verletzen keine Ausschlusskriterien von MINERGIE-Eco (z.B. Lösemittelgehalt)
  • Wo die graue Energie bewertet wird, weisen sie hohe Werte auf.
  • Sie können relevante Bestandteile enthalten

Eco-Produkteliste - wie geht es weiter?

Es können alle Produktgruppen aufgenommen werden. Um die Voraussetzungen zu klären, senden sie uns bitte in einem ersten Schritt Ihre Anfrage mit der Zuordnung zu den Produktgruppen. Dann können wir entscheiden, ob wir ihre Produkte bewerten können und welche Voraussetzungen notwendig sind. Die Liste der auf Ausschlusskriterien geprüfte Zertifizierung nach MINERGIE-ECO wurde abgelöst durch die Eco-Produkteliste. Es können keine neuen Produkte mehr auf die Minergie-Eco Liste aufgenommen werden. 

Wie kann ich meine Produkte bewerten lassen?

Senden sie uns eine Email mit der Anfrage. Wir senden Ihnen die entsprechenden Informationen zu, damit Sie entscheiden können, welche Produkte Sie einreichen möchten. Kontaktieren Sie uns unter: produktbewertung(at)eco-bau.ch

Was kostet die Eco-Produktebewertung?

Das Gebührenreglement regelt die Kosten für die Bewertung wie folgt: Die Bewertung eines Produktes (für 2 Verwendungszwecke) kostet CHF 300.- und gilt 3 Jahre (ohne Änderung der Zusammensetzung). Für jedes Jahr fällt eine Nutzungsgebühr von CHF 200.- pro Produkt für Logo und Listung an. Die Anerkennung von Prüfberichten und Labels ist möglich. Für Fragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle oder an produktbewertung(at)eco-bau.ch.


Produkte bewerten lassen

Um ihre Produkte zu bewerten, kontaktieren sie bitte zuerst die Geschäftsstelle: produktbewertung(at)eco-bau.ch

Für Architekten und Planer

Sollten Sie bestimmte Produkte nicht auf der Liste finden, kann es sein, dass diese Produktegruppe noch nicht bewertet wurde oder der Hersteller noch keine Produkte zur Bewertung eingereicht hat. Fragen Sie beim Hersteller nach.