Geschäftsstelle eco-bau:
c/o Naska GmbH
Röntgenstrasse 44
8005 Zürich
Tel. 044 241 27 22
Fax 044 241 27 42

Ökobilanzdaten im Baubereich

Die Ökobilanzdaten im Baubereich basieren auf branchenbezogenen Stoff- und Energieflüssen (gemäss ecoinvent Methodik) und sind die akzeptierte Datengrundlage für die Berechnung der Primärenergie, der Treibhausgasemissionen sowie der Umweltbelastungen für Baumaterialien, Gebäudetechnik, Energie und Transporte. Die Daten werden verwendet für die Analyse von Bauprojekten gemäss SIA 2031 (2008) Energieausweis für Gebäude, SIA 2032 (2009) Graue Energie, SIA 2039 (2011) Mobilität in Abhängigkeit vom Gebäudestandort und SIA 2040 (2011) Effizienzpfad Energie sowie die Bewertung von Regionen nach dem 2000-Watt-Konzept. Die Planungswerkzeuge von eco-bau basieren ebenfalls auf diesen Daten.

Projektpartner: KBOB, eco-bau, Bundesamt für Energie (BFE), Bundesamt für Umwelt (BAFU), Amt für Hochbauten Stadt Zürich, ETHZ, ecoinvent, bauenschweiz, SIA

Wichtigste Dokumente

Ökobilanzdaten im Baubereich Stand Juli 2012 (PDF)
Liste Ökobilanzdaten im Baubereich Stand Juli 2012 (XLS)

Umweltrechner für Strom, Fernwärme, Wärmepumpen, Transporte
Elektronischer Bauteilkatalog www.bauteilkatalog.ch


Plattform

Aktuelle Version
Ökobilanzdaten im Baubereich
Stand Juli 2012 pdf

Liste  Ökobilanzdaten im Baubereich
Stand Juli 2012


Ältere Versionen
Stand Januar 2011
Stand März 2010
Stand Juni 2009

Stand Dezember 2006

Link
www.kbob.ch

Konzept
Gründungsdokument

Kontakt
Geschäftsführer
Plattform Ökobilanzdaten im Baubereich

Herr Rolf Frischknecht, Treeze Ltd. Uster

 

Eco-bau und SIA Workshop

SIA workshop bauprodukte 2012: Der von SIA und eco-bau organisierte Workshop “Baumaterialien: Umwelt und Gesundheit” hat zum Ziel, mögliche Inhalte eines Positionspapiers des SIA zu diskutieren.