Agenda

eco-bau und sia-form

Thema

 

Zu trocken, zu feuchte Luft, unangenehme Gerüche und Schadstoffe - das sind nur einige Probleme, die es beim Raumklima zu vermeiden gilt. Ursachen und Wirkungen zu kennen, hilft potenzielle Probleme früh zu identifizieren. Der Kurstag sensibilisiert nicht nur Ihren Geruchssinn, sondern bringt Fakten und Erkenntnisse aus der Praxis. Messmethoden werden ebenso vorgestellt, wie der Zusammenhang zwischen Materialien und der Belastung der Raumluft. Auch beim Bestand sind Schadstoffe ein Risiko. Worauf es hier zu achten gilt und welche Massnahmen zu treffen sind, zeigen Beispiele aus der Praxis.

 

Zielgruppen

Professionelle Bauherren, Hochbauämter, Immobilienfirmen, Architektinnen und Architekten, Fachplanende und Bauleitende.

Information / Anmeldung

eco-bau und sia-form

Thema

Die Materialwahl ist für Architekten eine Herausforderung und kreativer Prozess zugleich. Gerade beim nachhaltigen Bauen muss ein Material verschiedenste Anforderungen erfüllen. Doch nicht jedes Material, das als nachhaltig angepriesen wird, ist es auch wirklich. Und das Bauchgefühl trügt hier oft. Der Kurstag zeigt, worauf es wirklich ankommt. Bestehende Hilfsmittel erleichtern die Suche nach geeigneten Materialien in den verschiedenen Phasen des Bauens. Dazu werden Fallbeispiele aus der Praxis diskutiert.

Zielgruppen

Professionelle Bauherren, Hochbauämter, Immobilienfirmen, Architektinnen und Architekten, Fachplanende und Bauleitende.

Information / Anmeldung

 

Lignum

Thema
An diesem Seminar erfahren die Teilnehmenden, was architektonisch, technisch und rechtlich mit Holz möglich ist. Sie lernen praxisbezogene Hilfsmittel, Leitfäden und Tools kennen, die ihnen im beruflichen Alltag helfen. Indem sie mit den vorgestellten Hilfsmitteln arbeiten, erfahren die Teilnehmenden, wie sie in der Praxis angewendet werden.

Zielpublikum
Bauträger, Architekten, Fachplanende, Bauleitende

Information und Anmeldung

EnergieCluster

Themen:
Die Tagung setzt sich mit den Chancen der Digitalisierung für die Wirtschaft und für die Energiewende auseinander. Referentinnen und Referenten betrachten das Thema aus den Blickwinkeln, dabei geht es um Regulierung/Deregulierung, Dekarbonisierung der Energie, sogenannte disruptive Technologien und die Arbeitswelt 4.0

Zielgruppe:
Fachleute aus der Energiebranche, Investoren, Hauseigentümer, Architekten, Planer, und allgemein Vertreter aus dem Energie-, Umwelt- und Immobilienbereich

Weitere Informationen und Anmeldung

Lignum

Thema
An diesem Seminar erfahren die Teilnehmenden, was architektonisch, technisch und rechtlich mit Holz möglich ist. Sie lernen praxisbezogene Hilfsmittel, Leitfäden und Tools kennen, die ihnen im beruflichen Alltag helfen. Indem sie mit den vorgestellten Hilfsmitteln arbeiten, erfahren die Teilnehmenden, wie sie in der Praxis angewendet werden.

Zielpublikum
Bauträger, Architekten, Fachplanende, Bauleitende

Information und Anmeldung

PUSCH - Praktischer Umweltschutz
044 267 44 73

Schulhäuser und Kindergärten müssen hohen Anforderungen genügen. Dazu gehören ein nachhaltiges Raum- und Gebäudekonzept, eine animierende Umgebung sowie gesunde und ökologische Materialien. Pusch und Eco-bau zeigen, wie ein nachhaltiges Gebäude in Auftrag gegeben werden kann und welche projektbegleitenden Inputs es von Seiten der Bauherrschaft braucht, damit die Umsetzung ein Erfolg wird.

Programm und Anmeldung

 

Lignum

Thema
An diesem Seminar erfahren die Teilnehmenden, was architektonisch, technisch und rechtlich mit Holz möglich ist. Sie lernen praxisbezogene Hilfsmittel, Leitfäden und Tools kennen, die ihnen im beruflichen Alltag helfen. Indem sie mit den vorgestellten Hilfsmitteln arbeiten, erfahren die Teilnehmenden, wie sie in der Praxis angewendet werden.

Zielpublikum
Bauträger, Architekten, Fachplanende, Bauleitende

Information und Anmeldung

eco-bau und sia-form

Thema

Das vierte Modul rundet den Lehrgang ab, indem das in den Grundmodulen erworbene Wissen angewendet wird. Die Umsetzung des Gelernten in einem konkreten, eigenen Projekt steht an diesem Tag im Zentrum. Dabei werden Optimierungsmöglichkeiten von geplanten Bauprojekten erarbeitet. Die Resultate werden mit einem Vortrag vorgestellt und diskutiert.
Die Praxisarbeit am eigenen Projekt erfolgt begleitend zum gesamten Lehrgang und wird in einem Bericht dokumentiert.

 

Zielgruppen

Professionelle Bauherren, Hochbauämter, Immobilienfirmen, Architektinnen und Architekten, Fachplanende und Bauleitende.

Information / Anmeldung

 

 

Lignum

Thema
An diesem Seminar erfahren die Teilnehmenden, was architektonisch, technisch und rechtlich mit Holz möglich ist. Sie lernen praxisbezogene Hilfsmittel, Leitfäden und Tools kennen, die ihnen im beruflichen Alltag helfen. Indem sie mit den vorgestellten Hilfsmitteln arbeiten, erfahren die Teilnehmenden, wie sie in der Praxis angewendet werden.


Zielpublikum
Bauträger, Architekten, Fachplanende, Bauleitende

Information und Anmeldung

Quick-Links

Eco-Produkteverzeichnis
Das Verzeichnis der ökologischen Bauprodukte

Fachpartner eco-bau
Bauen Sie nach Minergie-Eco? Dann werden Sie Fachpartner.

Newsletter

Sechsmal im Jahr Neuigkeiten zum nachhaltigen Bauen erhalten