Weiterbildung

Für Bildungsinstitutionen

Mit dem Ziel, das nachhaltige Bauen in Aus- und Weiterbildung zu verankern, bietet der Verein eco-bau folgende Dienstleistungen für Bildungsinstitutionen Bau und Architektur an:

  • Themenkoffer – Unterrichtsmaterial zu verschiedenen Themen für den eigenen Gebrauch
  • Gastreferat gehalten von Vertreter eco-bau zu den Themenkoffern
  • Anlaufstelle für Fragen rund ums Thema nachhaltiges, ökologisches und gesundes Bauen
  • Begleitung von Bachelor- oder Masterarbeiten, Unterstützung bei Forschung/Entwicklung
  • Mitarbeit und Beiträge an Projektwochen

Themenkoffer
Der Themenkoffer beinhaltet alle für eine halbtägige Unterrichtssequenz notwendigen Unterlagen zu verschiedenen Themen, sog. Themenkoffer:

  • Themenkoffer 1 Ökobilanzen – Unerwartete Resultate ins Licht gerückt (Beschrieb)
  • Themenkoffer 2 Materialisierung – Im Zweifelsfall entscheide man sich für das Richtige (Beschrieb)
  • Themenkoffer 3 Innenraumklima – Dichte Gebäude, dicke Luft (Beschrieb)

Inhalte
Vorlesungsfolien, verschiedene Übungsbeispiele, Skript und Anregungen zur Unterrichtsgestaltung. Durchführung durch Vertreterin von eco-bau oder durch die Lehrperson.

Zielgruppen
Berufsschulen mit EFZ und höhere Fachprüfung, höhere Fachschulen, Technikerschulen und Fachhochschulen in Architektur und Bau. Besondere Angebote bestehen für Schreiner/in, Zeichner/in Fachrichtung Architektur, Zimmermann/Zimmerin, Maler/innen, eidg. Dipl. Bauleiter/in Hochbau, dipl. Techniker/in HF Bauplanung (Architektur).

Kosten
Ein Kostenbeitrag ist erwünscht. Spesen müssen entschädigt werden.

Download
Die Themenkoffer werden per Link verschickt. Bitte schreiben sie uns eine Email (Kontakt)

Unser Ziel ist es, das gesunde und ökologische Bauen breiter in der Bildungslandschaft Schweiz zu verankern.  Bringen auch Sie ihre Ideen ein! Wenn Sie ein Zeichen setzen wollen, dann werden Sie Mitglied.


Kontaktieren Sie uns

Möchten Sie einen Termin für die Vorstellung des Themenkoffers vereinbaren?
Nadine Koppa; nadine.koppa(at)eco-bau.ch – Montag – Mittwoch, 044 241 27 46
Marianne Stähler; marianne.staehler(at)eco-bau.ch – Dienstag - Freitag, 044 241 27 40 

Wir danken dem Bundesamt für Energie, Energie Schweiz, für die Unterstützung des Projektes.

Schulungen und Anleitung für dem Bauteilkatalog

Für Schulungen mit dem Bauteilkatalog können temporäre Zugänge zum Tool freigeschaltet werden. Wenden Sie sich hierfür bitte an Markus diPaolantonio: bauteilkatalog(at)holligerconsult.ch

Die Anleitung für den Bauteilkatalog gibt einen Überblick über die Funktionen der Software. Sie führt schrittweise von der Erfassung der einzelnen Bauteile über die Zuordnung zum Projekt (Gebäude) bis zur abschliessenden Berechnung der grauen Energie und der Berichtsausgabe als Nachweis für die Minergie-(Eco)-Zertifizierungsstelle.

 

Newsletter

Viermal im Jahr Neuigkeiten zum nachhaltigen Bauen erhalten

Email
Vorname
Nachname

      
Bitte geben Sie den Code ein.

 D    F