Datenschutzerklärung

DATENSCHUTZ
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist für eco-bau ein wichtiges Anliegen und wird sehr ernst genommen. Ihre personenbezogenen Daten behandeln wir vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften (DSGVO) sowie der Datenschutzerklärung. Im Grundsatz ist bei der Nutzung unserer Website keine Angabe von personenbezogenen Daten erforderlich. Falls solche erhoben werden (wie Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse), erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden gemäss dieser Datenschutzerklärung nicht an Dritte weitergegeben. Die Datenübertragung im Internet kann Sicherheitslücken aufweisen. Ein lückenloser Schutz Ihrer Daten vor dem Zugriff Dritter ist nicht möglich.


WELCHE DATEN WERDEN WANN GESAMMELT?
Sobald Sie die eco-bau-Newsletters abonnieren, eine Zusammenarbeit oder Partnerschaft (z. B. als Fachpartner eco-bau) eingehen, das Eco-Produktelabel beantragen, oder sich für einen unserer Events anmelden, anerkennen und verstehen Sie die Datenschutzerklärung von eco-bau und stimmen dieser auf freiwilliger Basis zu.


NEWSLETTER
Falls Sie den Newsletter von eco-bau beziehen möchten, benötigen wir Ihre E-Mail, Anrede, Vor- und Nachnamen. Diese Daten werden ausschliesslich für den Versand des Newsletters und Einladungen zu unseren Events verwendet. Sie werden in einem mit dem DSGVO kompatiblem CRM gesammelt und sind nur für die Mitarbeitenden von eco-bau zugänglich. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten zu widerrufen: Entweder über einen Link am Ende jedes Emails oder durch eine Benachrichtigung an newsletter@eco-bau.ch. Der Versand der Newsletter erfolgt über «CleverReach», eine Newsletterversandsoftware der CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede, Deutschland. Die Daten unserer Newsletter-Empfänger werden auf den Servern von Cleverreach gespeichert. Die Informationen werden in unserem Auftrag für den Versand und zur Auswertung der Newsletter verwendet. Gemäss Angaben von CleverReach können die Daten auch zur Optimierung der eigenen Services genutzt werden (bspw. technische Optimierung oder Darstellung der Newsletter).


WEBSITE
Für die Website www.eco-bau.ch wird Google Analytics benutzt, ein Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IPAdresse), werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google benutzt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch überträgt Google diese Informationen auf Anforderung an Dritte, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten in seinem Bestand in Verbindung bringen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Falls Sie dies wünschen, klicken Sie auf den nachfolgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.


VERANSTALTUNGEN UND WEITERBILDUNGEN
Für die Anmeldung an eine eco-bau-Veranstaltung oder -Schulung benötigen wir in der Regel Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, den Namen Ihres Arbeitgebers und Ihre Funktion. Diese Daten verwenden wir für die Abwicklung der Veranstaltungsorganisation und Durchführung der Veranstaltung, Befragungen sowie den Versand von weiteren Newslettern. An den Veranstaltungen können Listen der Teilnehmenden mit Ihren Angaben zu Namen, dem Namen Ihres Arbeitgebers und Ihrer Funktion aufliegen. Diese sind ausschliesslich für die Referierenden und die anderen Teilnehmenden gedacht und vertraulich zu behandeln. Wenn Sie nicht auf die Liste der Teilnehmenden aufgenommen werden wollen, melden Sie sich via info@ecobau.ch oder bei der entsprechenden Email der/des Veranstaltungsverantwortlichen.


FACHPARTNER
Für die Anmeldung zum Fachpartner eco-bau benötigen wir in der Regel Ihren Namen, die E-Mail-Adresse, den Namen Ihres Arbeitgebers und Ihre Funktion sowie Angaben zu Ihren Erfahrungen. Mit der Anmeldung geben Sie Ihr Einverständnis, dass diese Angaben auf der Webseite von eco-bau publiziert werden.


HERSTELLERDATEN
Im Zuge einer Bauprodukteanmeldung zur Bewertung eines Bauprodukts (Eco-Produkte) benötigen wir Angaben zur Kontaktperson (Name, Funktion, E-Mail-Adresse, Telefonnummer), die Unternehmensadresse sowie Bauprodukteinformationen. Diese Daten verwenden wir für die Abwicklung dieser Leistungen, die Publikation auf der Website sowie den Versand von weiteren Newslettern oder Befragungen. Mit der Ausstellung eines Zertifikats werden auch Daten zu den Produkten publiziert.


MITGLIEDERDATEN
Für die Anmeldung zur Mitgliedschaft bei eco-bau benötigen wir in der Regel Ihren Namen, Ihre Email-Adresse, den Namen Ihres Arbeitgebers und Ihre Funktion sowie Angaben zu Einwohnern oder Studierendenzahlen. Diese Daten verwenden wir für die Rechnungsstellung, die Mitgliederkommunikation, und wir tragen alle Mitglieder in den Verteiler des eco-bau-Newsletters ein, stellen Vereinsunterlagen zu oder laden zu spezifischen Mitglieder- oder anderen Events ein. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.


Eco-bau Geschäftsstelle, Zürich, Juni 2019

Quick-Links

Der Verein eco-bau - Kurzvorstellung

Eco-Produkteverzeichnis
Das Verzeichnis der ökologischen Bauprodukte

Fachpartner eco-bau
Bauen Sie nach Minergie-Eco? Dann werden Sie Fachpartner.

Newsletter

Sechsmal im Jahr Neuigkeiten zum nachhaltigen Bauen erhalten.


Eco-Pro

Zweimal im Jahr vertiefte Inhalte zu eco-baus Instrumenten, Methodik, Konzepte und Gebäudelabels.